*Glitzereffekt*

Das Tutorial darf weder kopiert noch auf anderen Seiten zum Download angeboten werden.
Das © Copyright für das Material liegt allein bei den jeweiligen Künstlern.

*

Jeder der mein Tutorial nachbastelt, muss selbst auf das Copyright achten.
* Meine Tutoriale sind nur als Anregung gedacht.
Sollte ich unwissentlich ein Copyright verletzt haben, bitte eine Mail an mich senden.

Dieses Tut ist alleine in meinem Kopf entstanden und unterliegt somit meinem Copyright.
* Geschrieben habe ich das Tut mit PSP 12.

*

Wie erstelle ich einen Glitzereffekt

Nr. 1
Öffne eine neue Leinwand mit den Werten:
300 Pixel x 300 Pixel Transparent.

Nr. 2
Aktiviere nun dein Formenwerkzeug mit der Funktion
symmetrische Formen und übernehme diese Einstellungen:

Du kannst dir auch eine andere Form heraussuchen, deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
Stelle deine Hintergrundfarbe aus

und Zeichne dir nun deine Form auf die Leinwand
Wandle die Vektorebene in eine Rasterebene um, im Ebenenmanager mit Rechtsklick auf den Vektor klicken und in Raster umwandeln anklicken, damit wir damit arbeiten können.
Lösche die leere Ebene im Ebenenmanager, Rechtsklick und löschen wählen.
Aktiviere nun den Zauberstab, Toleranz und Randschärfe stelle auf 0, klicke in den farbigen Rand deiner Form, so das diese gestrichelt umrandet ist.

Nr. 3
Dupliziere deine Ebene nun noch 2 Mal, Rechtsklick auf Ebene und duplizieren wählen, so dass du 3 Ebenen hast.
Als erstes ist die 2 Kopie Ebene an der Reihe.
Anpassen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen – Bildrauschen hinzufügen mit diesen Werten:


Aktiviere im Ebenenmanger die mittlere Ebene – Anpassen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen – Bildrauschen hinzufügen mit diesen Werten:

Aktiviere im Ebenenmanger die unterste Ebene – Anpassen - Bildrauschen hinzufügen/entfernen – Bildrauschen hinzufügen mit diesen Werten:

Hebe jetzt deine Auswahl auf.
Schneide dein Bild etwas zu.

Nr. 4
Speichere dein Bild mit den offenen Ebenen (Auge auf) als Glitzer - psp Animation ab.
Benutze diesen Dateityp:

Nr. 5
Nun geht es in den Animationsshop.
Suche dir unter Datei - Öffnen deinen Ordner - öffne dein eben abgespeichertes Bild

Nr. 6
Wenn du deine Animation nun sehen willst, klicke am oberen Rand auf das Icon Animationswiedergabe

Wenn dir die Schnelligkeit des Ablaufes nicht passt, gehe auf Button Bearbeiten – alle auswählen und dann auf Button Animation - Einzelbildeigenschaften,
stelle dort diesen Wert ein:

Wenn dir deine Animation gefällt, speichere sie im Format gif ab.

 

Urheberrecht by: Renate Krüger 27.Februar 2014

 

 © by Renate Krüger 2006 - 2015